Turbulentes Saisonfinale

Die 2021er Motorsportsaison nähert sich langsam aber sicher ihrem Ende. So auch die des Belcar Historic Cups. Und gleich zwei Veranstaltungen an aufeinanderfolgenden Wochenenden standen zum Saisonabschluss auf dem Programm.

Offene Rechnung

In der Tat hatte unser Clubkamerad Olaf Kannewischer noch eine Rechnung vom letzten Jahr offen. Nämlich mit der ADAC Historic Rallye Kohle & Stahl, bei der er im letzten Jahr sehr unglücklich mit einem technischen Defekt vorzeitig die Segel streichen musste. Diesmal sollte es besser laufen, so hoffte man zumindest.

Classic Koeln 2021

Nach einjähriger Corona-Pause war es nun endlich so weit. Am vergangenen Sonntag fand auf der Weidenpescher Galopprennbahn die 2021er Ausgabe des inzwischen traditionellen Classic Koeln Oldtimertreffens statt.

Bravo

Nach wie vor sind Großveranstaltungen in Belgien pandemiebedingt nicht erlaubt. Dies betraf auch die renommierten Spa Summer Classic, die in diesem Jahr deutlich kleiner ausfielen als ihre vorherigen Ausgaben.

To finish first, you first have to finish

Die ersten schönen Tage mit Sonne und Temperaturen über dem Gefrierpunkt haben uns erreicht. Doch leider bestimmt immer noch die Corona-Pandemie unseren Alltag. Merkwürdige Zeiten. Nichtsdestotrotz ist langsam aber sicher der ein oder andere Hoffnungsschimmer in Sichtweite. So auch in der Motorsportwelt.

Mille Grazie

Es gibt Veranstaltungen, die lassen das Herz eines jeden Oldtimerfans höher schlagen. Dazu gehört ohne Zweifel auch der traditionelle Gran Premio Nuvolari, eine der technisch anspruchsvollsten internationalen Regelmäßigkeitsveranstaltungen für historische Fahrzeuge.

Nach Hockenheim ist vor Hockenheim

Mit etwas über drei Monaten Verspätung begann in Deutschland nun endlich auch die historische Motorsportsaison 2020.
Zwar ohne Zuschauer, aber dank eines überzeugenden Hygienekonzepts des Veranstalters, fand am vergangenen Wochenende der „MCS Preis der Stadt Stuttgart“ auf dem Hockenheimring statt.