Familienbande

Fittipaldi, Andretti, Winkelhock, Schumacher… dies sind nur einige berühmte Rennfahrerfamilien, die sich über mehrere Generationen hinaus einen Namen im Motorsport gemacht haben.

Frühlingsgefühle

Die 16. Ausgabe der traditionellen Spa Summer Classic sollten etwas ganz besonderes werden. Das lag zum einen an dem sehr ungewöhnlichen Termin, am letzten Aprilwochenende. Zum anderen hatte sich wieder einmal die Creme de la Creme des historischen Motorsports versammelt, um in den Ardennen ihren Saisonauftakt zu feiern.

Auf das, was da noch kommt

Nils Wittling, das ist ein Name, den man sich für die Zukunft merken sollte. Denn mit seinen gerade einmal 17 Jahren hat er bereits das erreicht, wovon viele wahrscheinlich ein Leben lang träumen werden.

Wo gehobelt wird…

30 Jahre ist es her, da fanden die ersten Spa Six Hours für historische Rennfahrzeuge auf der belgischen Ardennen-Achterbahn statt.

Dem Sonnenuntergang entgegen

Am vergangenen Wochenende feierte der Oldtimer-Grand-Prix mit einem prallvollen Programm voller historischer Renn-Highlights seine 50. Auflage am Nürburgring. Was wäre so eine Veranstaltung schon ohne MCK-Beteiligung.

Limburger Festspiele

Im Juni 1963 ist mitten im Herzen von Limburg eine wahre Perle des Rennsports entstanden. Der Circuit-Zolder. 4000 Meter Asphalt, zehn Kurven inkl. drei Schikanen, ein Hügel für Furchtlose und zwei lange Geraden. Eine wahre Herausforderung für Mensch und Maschine.

Paukenschlag in Zolder

Ziemlich genau sieben Monate ist es her, daß der 2022er Belcar Historic Cup für unsere MCK-Piloten erfolgreich zu Ende gegangen ist. Nachdem in zwei Klassen jeweils der Meistertitel und einmal der 2. Platz eingefahren werden konnte, waren die Erwartungen natürlich hoch für die 2023er Saison. Diese wurde nun am vergangenen Wochenende endgültig eröffnet, als nämlich … Paukenschlag in Zolder weiterlesen

Geglückter Saisonauftakt

Letztes Wochenende fand die ADAC Rallye Nordbaden am Hockenheimring am Start. Aufgrund des großen Andrangs lange Zeit nur auf der Warteliste, unsere MCK-Rallyespeerspitze Olaf Kannewischer, samt seines Sohnes Fabian als Co-Pilot, auf ihrem Opel Corsa B GSI.